Künstler von A bis Z:

Albert Paris Gütersloh

Name: Gütersloh
Vorname: Albert Paris
Lebensdaten: 1887 Wien - 1973 Baden/Niederösterreich
Zu Leben und Werk: Der Künstler, zu Lebzeiten bereits Legende, Vater von Wolfgang Hutter, war Schriftsteller und Maler. Er war Professor an der Akademie der bildenden Kunste nach 1945, als Wolfgang Hutter, Arik Brauer, Ernst Fuchs, und Rudolf Hausner seine Meisterklasse besuchten. Seine grafischen Arbeiten vermitteln unserer Zeit Einblick in sein literarisch orientiertes Schaffen das Neue Sachlichkeit und Rückblicke auf das Biedermeier verbindet. Er gilt als der geistige Vater der Wiener Schule des Phantastischen Realismus.
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Gütersloh, Albert Paris
DER KÜNSTLER im ATELIER , Lithographie signiert .
Ausrufpreis/Gebot: 120,00 ¤
Losnr.: 99100