Künstler von A bis Z:

Alan Davie

Name: Davie
Vorname: Alan
Lebensdaten: geb. am 28.09.1929 in Grangemouth / Schottland
Zu Leben und Werk: Bedeutender Vertreter der abstrakten Malerei nach 1945. Lebt und arbeitet in Hertfort und Cornwall, England. 1958 Teilnahme an der Biennale Venedig, Teilnehmer an der Documenta Kassel in den Jahren 1959, 1964 und 1977. Zwischen den Jahren 1963 und 1971 experimentierte er mit der Technik der Lithographie. Seine Werke sind geprägt von Improvisation und Spontanität. Arbeiten in öffentlichen Sammlungen (kleine Auswahl): Peggy Guggenheim, Venedig, Tate Galery, London, Museum Abteiberg, Mönchengladbach, Hirshhorn Museum, Washington D.C., Fine Art Museum, San Francisco ........
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Davie, Alan
Farblithographie von 1971, signiert, numeriert und datiert / KESTNER GESELLSCHAFT HANNOVER
Ausrufpreis/Gebot: 450,00 ¤
Losnr.: 85590