Künstler von A bis Z:

Elfriede Raphael

Name: Raphael
Vorname: Elfriede
Lebensdaten: geb. 1941 in Rhein- Ostpreußen
Zu Leben und Werk: Malerin und Grafikerin mit eigenem Atelier in Suhl - signiert bis 1991 mit Elfriede Seibt - Elfriede Raphael durchläuft eine Lehre als Porzellanmalerin in Lichte in Thüringen und studiert an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden bei Professor BERGANDER - Im Frühjahr 1997 ist sie an der Bildung des Arbeitskreises ostdeutscher Künstler im BdV Landesverband Thüringen beteiligt. Sie wirkt als Jurorin bei der Verleihung des Kunstpreises anlässlich der Ostdeutschen Kulturtage mit. Elfriede Raphael ist Mitglied im Verband Bildender Künstler Thüringen und im Bundesverband Bildender Künstler. 1980 erhielt sie den Max-Reger-Kunstpreis und 2002 den Kunstpreis des BdV-Landesverbandes Thüringen verliehen.
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Raphael, Elfriede
- An der alten HAVEL - OriginalLithographie der OSTPREUßIN aus DRESDEN - handsigniert 1984
Ausrufpreis/Gebot: 48,00 ¤
Losnr.: 30822