Künstler von A bis Z:

Ruedi Peter

Name: Peter
Vorname: Ruedi
Lebensdaten: 1924-1988
Zu Leben und Werk: Der in Heiden wohnhaft gewesene Ruedi Peter gehörte zu den bekanntesten Holzschnittkünstlern. Der Weg dorthin verlief aber nicht gerade: nach einer Lehre als Gärtner besuchte er die Kunstgewebeschule St. Gallen und arbeitete zuerst als Typographieentwerfer, später als freier Graphiker. 1952 gründete er zusammen mit Ruedi Bannwart die Kursaal-Galerie Heiden. Als 46-jähriger stellte er seinen ersten Holzschnitt her und erst ab 1981 widmete er sich ausschließlich der Kunst. Die Jahre bis zu seinem frühen Tode 1988 waren eine intensive Schaffensperiode, wovon rund 200 Holzschnitte zeugen.
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Peter, Ruedi
Original Holzschnitt - handsigniert - Exemplar 19/35
Ausrufpreis/Gebot: 170,00 ¤
Losnr.: 31930