Künstler von A bis Z:

Suse Wiegand

Name: Wiegand
Vorname: Suse
Lebensdaten: Düsseldorf
Zu Leben und Werk: 1979-85 Hochschule der Künste, Berlin
1985/86 DAAD Stipendium London, Slade School, bei Stuart Brisley
1988 Arbeitsstipendium des Kunstfonds Bonn
1990/91 Glasgow, Eurocréation Pépinière
1991 Förderpreis der Stadt Düsseldorf
1993 Arbeitsaufenthalt in Nebraska, USA
1996 einjähriges Arbeitsstipendium Schöppingen, Westfalen
Förderpreis des Deutschen Künstlerbundes
1999 viermonatiger Arbeitsaufenthalt Osaka, Japan
2000 Arbeitsstipendium Ringenberg
seit 2002 Professur auf Zeit für Plastik und Objekt Fachhochschule Bielefeld

  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Wiegand, Suse
Dinge mit Schneedecke, Gemälde von 1984
Ausrufpreis/Gebot: 240,00 ¤
Losnr.: 67032