Künstler von A bis Z:

Ursula Querner

Name: Querner
Vorname: Ursula
Lebensdaten: geb.1921in Dresden, + 1969 in Hamburg
Zu Leben und Werk: 1948 Meisterprüfung in Holzbildhauerei in Lübeck, 1946-49 Schülerin von Edwin Scharff an der Landeskunstschule Hamburg, 1950 eigenes Atelier in Hamburg, 1952-53 Reise nach Frankreich und Italien, 1953 Heirat mit dem Maler Hans Wallner, 1954 erster öffentlicher Auftrag für ein Bildwerk in Hamburg, 1957 Reise nach Griechenland, 1959 Romstipendium der deutschen Akademie (Villa Massimo), 1964 Edwin-Scharff-Preis der Stadt Hamburg, 1969 Ausstellung in der Gallerie Osterneil in Hamburg.
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Querner, Ursula
Orig. Farb-Lithographie 60er
Ausrufpreis/Gebot: 40,00 ¤
Losnr.: 44600

Vorschau-Bild Querner, Ursula
Orig. Lithographie 1968, signiert & num. 10/40
Ausrufpreis/Gebot: 90,00 ¤
Losnr.: 33618

Vorschau-Bild Querner, Ursula
Orig. Lithographie 1969, signiert
Ausrufpreis/Gebot: 80,00 ¤
Losnr.: 33616

Vorschau-Bild Querner, Ursula
Orig. Radierung 1967, signiert & betitelt, Probedruck
Ausrufpreis/Gebot: 60,00 ¤
Losnr.: 33624