Künstler von A bis Z:

Werner Eberli

Name: Eberli
Vorname: Werner
Lebensdaten: geboren 24.8.1930 Frauenfeld
Zu Leben und Werk: Maler, Zeichner und Grafiker. Holzschnitt, Zeitungsillustration, Mosaik und Wandbild - Referenzen: Kunstverein FRAUENFELD - Ausstellungen 1996: Gottlieben, Mischtechnik/Acryl GALERIE STEINEMANN CH-8561 Ottoberg - THUN-Stadt: Die Kirche Schönau wurde 1957/58 mit einem Glockenturm erbaut. Im Innern befinden sich Glasgemälde von Werner Eberli. Siehe: Biografisches Lexikon der Schweizer Kunst. Dictionnaire biographique de l'art suisse. Dizionario biografico dell'arte svizzera 1998 -- Künstlerverzeichnis der Schweiz. Unter Einschluss des Fürstentums Liechtenstein. Répertoire des artistes suisses, la Principauté du Liechtenstein incluse. ... 1991 -- Lexikon der zeitgenössischen Schweizer Künstler. Dictionnaire des artistes suisses contemporains. Catalogo degli artisti svizzeri contemporanei 1981 -- Künstlerlexikon der Schweiz. XX. Jahrhundert
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Eberli, Werner
Am FENSTER - Handsignierter OriginalHolzschnitt des SCHWEITZers aus FRAUENFELD 1959 (Glasgemälde)
Ausrufpreis/Gebot: 56,00 ¤
Losnr.: 39147