Künstler von A bis Z:

Tatjana Doll

Name: Doll
Vorname: Tatjana
Lebensdaten: 1970 geboren in Burgsteinfurt
Zu Leben und Werk: 1998 KA Münster und Düsseldorf, Meisterschülerin, Akademiebrief. Seit 1999 in Berlin. 2003 - 2004 New York PS1 MoMA, 2008 Villa Massimo Stipendiatin. Tatjana Doll wird vertreten von den Gebr. Lehmann, Dresden/Berlin, Cristina Guerra, Lissabon und Jean Brolly, Paris. Mehr Informationen: www.tatjanadoll.de
  • Suche: alles
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Zur Zeit keine aktuellen Lose!