Künstler von A bis Z:

Alfredo Noack

Name: Noack
Vorname: Alfredo
Lebensdaten: Geboren in Dresden 1833 , gestorben in Genua 1895
Zu Leben und Werk: Alfred(o) Noack ist nach seiner Ausbildung in Dresden bei Hermann Krone zunächst als Fotograf in Rom tätig , in den 1860er Jahren wechselt er nach Genua , wo er neben Celestino Degoix der angesehendste Vedutenfotograf wird . Sowohl Degoix als auch Brogi und Alinari nutzen seine Aufnahmen für eigene Alben und Editionen . Nach einer monographischen Veröffentlichung von Giuseppe Marcenaro " Alfredo Noack L´inventore della Riviera " im Jahre 1989 gilt Noack als " Erfinder der Riviera " . Neben Jean Giletta ( 1856 - 1933 Nizza ) ist er der bedeutendste Chronist der gesamten "klassischen" Riviera zwischen La Spezia und Nizza und der berühmteste Fotograf Liguriens . Seine Werke befinden sich in allen namhaften Museen und Sammlungen .
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Noack, Alfredo
Große Sammlung Riviera Italien / Frankreich 1860 - 1915
Ausrufpreis/Gebot: 23.000,00 ¤
Losnr.: 80261