Künstler von A bis Z:

Franca Bartholomäi

Name: Bartholomäi
Vorname: Franca
Lebensdaten: * 1975 Hohenmölsen
Zu Leben und Werk: 1975 geb. in Hohenmölsen 1981- 1990 Polytechnische Oberschule in Teuchern 1991 Erweitere Oberschule in Weißenfels 1991- 1993 Kunstförderklasse der Hochschule für Kunst und Design Burg Giebichenstein, Abschluss mit Abitur 1993- 1994 Umwelttechnische Ausbildung (ohne Abschluss) 1994 Studium an der Hochschule für Kunst und Design Burg Giebichenstein; Halle/Saale Studiengang Malerei, Fachbereich Grafik 2000 Diplom bei Prof. Thomas Rug, Aufbaustudium bei Prof. Thomas Rug, seit 2003 freischaffend in Halle tätig, ab 2010 Lehrauftrag für Holzschnitt an der Burg Giebichenstein im Fachgebiet Grafik

Franca Bartholomäi hat sich ganz dem Holzschnitt verschrieben; In dieser künstlerischen Technik vereinen sich bei ihr Reduktion, Konzentration, Genauigkeit und Langsamkeit - Prinzipien, die der Betrachter in den Arbeiten wiederfindet. Die Ordnung der Linie und der zueinander komponierten Bildelemente beherrschen die fein ziselierten Bildbühnen. In fast expressionistischer Manier präsentieren sich kuriose und groteske Momente, absurde Situationen, verschrobene Gestalten.
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Bartholomäi, Franca
Holzschnitt, 1998. Auflage 10 Ex.
Ausrufpreis/Gebot: 600,00 ¤
Losnr.: 76120