Künstler von A bis Z:

Gerda Lepke

Name: Lepke
Vorname: Gerda
Lebensdaten: geb. 1939 in Jena
Zu Leben und Werk:
Gerda Lepke lebt in Dresden und Gera.

1963-66 Abendstudium an der HfBK Dresden, 1966-71 ebenda Studium der Malerei und Grafik. Seit 1971 freischaffend. 1989 Mitbegründerin der Dresdner Sezession 89,  1996 Gründungsmitglied der Sächsischen Akademie der Künste, Dresden. 
Gerda Lepke fand seit den 60er Jahren ihren künstlerischen Weg,  kompromisslos  und unabhängig von den herrschenden Kunstströmungen in der damaligen DDR, und hat sich einen hohen Rang in der deutschen Kunstgeschichte erarbeitet
Ihre Arbeiten sind in öffentlichen Sammlungen in Berlin, Cottbus, Dresden, Leipzig, Florenz, Madison/ Wisconsin und Saratoga Springs/ New York in den USA sowie in Olinda und Joao Pessoa in Brasilien vertreten.
 
Literatur:
hinsehen: Malerei und Zeichnung von Gerda Lepke. Hg. von Gisbert Porstmann und Carolin Quermann. Dresden 2009
 
  • Suche: alles
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Zur Zeit keine aktuellen Lose!