Künstler von A bis Z:

Wilhelm Wieger

Name: Wieger
Vorname: Wilhelm
Lebensdaten: 1890 - 1964
Zu Leben und Werk: Wieger war 1906/07 Schüler von Thorn-Pricker an der Krefelder Kunstgewerbeschule, studierte 1908/09 in München, 1909/10 an der Corinthschule in Berlin und 1912/13 an der Hochschule in Weimar bei Fritz Mackensen. Von 1921 bis 1931 hatte er ein Atelier in Berlin, teils gemeinsa mit H.Macke und C.Campendonk. Weitergebildet bei Thorn-Prikker und L. Corinth; Landschafts-, Figurenmaler und Lithograph. Verzeichnet in den Kunstlexika Thieme-Becker und Vollmer. Ab 1936 war er in Cappeln/Altendeich ansässig. Dort 1964 gestorben.
  • Suche: suche alles über Wieger (Will) Wilhelm - vor allem frühe arbeiten b. 1930 - insb. pointillistische
  • Suche: alles
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Zur Zeit keine aktuellen Lose!