Künstler von A bis Z:

Edgar Blum

Name: Blum
Vorname: Edgar
Lebensdaten: geboren 10. August 1928 in Pirmasens
Zu Leben und Werk: pfälzischer Maler, Grafiker, Illustrator, Autor und Filmemacher. 1949 bis 1951 studierte Blum Grafik Design und arbeitete anschließend freiberuflich als Maler und Grafiker. Von 1954 bis 1979 war er Dozent an der Volkshochschule Pirmasens und auch viele Jahre Seminarleiter für Lehrer im Bereich Bildende Kunst. 1970 wird Blum Vorstandsmitglied der Arbeitsgemeinschaft Pfälzer Künstler. Er seit vielen Jahren Mitglied in der Pfälzischen Sezession. Einzel- und Gruppenausstellungen so zum Beispiel in Karlsruhe, Mainz, Speyer, Saarbrücken, Schloss Mainau am Bodensee, Erfurt, Koblenz, Zwickau und vielen weitere Städten in Rheinland-Pfalz sowie Frankreich und Italien. Literatur: Der Pirmasenser Edgar Blum - Sein Leben - Sein Krieg - Seine Kunst von Peter Schindler erzählt, im August 2008
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Blum, Edgar
1979 - BERWARTSTEIN - Handsignierte OriginalRadierung des Multitalents aus der PFALZ (SEZESSION)
Ausrufpreis/Gebot: 65,00 ¤
Losnr.: 47889