Künstler von A bis Z:

Fekete, Esteban : LA POULE Originalholzschnitt 1975, gerahmt(Losnr. 100911)

Fekete, Esteban : LA POULE Originalholzschnitt  1975, gerahmt
Ausrufpreis: 45,00 ¤
Nächstes mögliches Gebot: 45,00 ¤
Sofort-Kauf-Preis: Information 50,00 ¤
Beginn der Auktion: 23/05/19 14:59:05
aktuelles Datum/Zeit: 24/05/19 22:57:51
Ende der Auktion: 30/05/19 14:59:05
Verbleibende Zeit: 5 T. 16 Std. 1 min.
Verkäufer: kalle ( 91)
Standort:  

Beschreibung:

 

La Poule (Das Huhn)

Farbholzschnitt (1975) von Esteban Fekete

signiert und nummeriert. 35 x 24 auf 42 x 30 cm, gedruckt auf Velin. (WVZ Paschke 349)

professionell gerahmt

Einer der attraktivsten Holzschnitte von Fekete - trotz der hohen Auflage

 

Das Blatt ist eine der sieben Originalgrafiken aus der Grafikedition zu dem Buch "Die Kunst der Grafik" von Walter Koschatzky, Edition Volker Huber (Offenbach) 1975.

Die legendäre Mappe enthielt außerdem Graphiken von Horst Antes, Ernst Fuchs, Rudolf Hausner, Horst Janssen, Karl Rössing und Paul Wunderlich. Die Gesamtauflage betrug 10 000 Exemplare, das angebotene Blatt ist das Exemplar 3196 / 10 000.

 

 

 

Fekete, 1924 in Cinkota bei Budapest geboren, wanderte 1947 nach Argentinien aus und kam nach 1964 Deutschland. Seine in Ölfarben gedruckten Holzschnitte sind unverwechselbar.

Esteban Fekete ist am 29. März 2009 im Alter von 84 Jahren gestorben.

Zur Technik seiner Farbholschnitte:

Esteban Fekete hatte bereits Ölbilder während seiner Deutschland-Aufenthalte verkauft, als 1961 eine Ausstellung im Frankfurter Kunstkabinett Hanna Bekker vom Rath geplant wurde, für die er die werbewirksamen Plakate liefern sollte.

Zunächst ratlos, schenkte man ihm in der benachbarten Sargschreinerei einige Bretter zum Selbstanfertigen. Sorgfältig entwarf er einen Halbakt und schnitt fünf Platten für den ersten Farbholzschnitt seines Lebens; erschrocken merkte er beim Einfärben, wie schnell sich alle kostbaren Malerölfarbtuben leerten, er wußte nicht, daß das aufsaugende Holz mit viel billigeren Druckfarben getränkt zu werden pflegt.
Das fertige Plakat, das viele vorgesehene Feinheiten nicht wiedergab, enttäuschte ihn, aber nur ihn. Es fand augenblicks derartigen Anklang, daß die ganze Auflage schnellstens vergriffen war.
Das war der Anfang. Ein Zufall hatte ihm den Weg gewiesen, der ihn und seine unverwechselbare Kunst, eine Malerei mittels hauchfeiner Ölfarbflächen in einen Fekete-Farbholzschnitt umzusetzen, in alle Himmelsrichtungen führte und allein sein druckgraphisches Werk auf rund 750 Auflagen anschwellen ließ.

Verkauf von Privatsammler Versand als versichertes Paket 8 Euro

Hinweis an den Bieter:

Üblicherweise gewährt der Verkäufer ein 14-tägiges Rückgaberecht, Versandkosten trägt der Käufer. Abweichungen hiervon sollten ausdrücklich in der Beschreibung aufgeführt sein. Vor Abgabe eines Gebotes sollte der Bieter auch alle anderen offenen Fragen, z.B. zum Zustand des Bildes und den Versand- und Zahlungsmodalitäten, mit dem Verkäufer klären. eART.de übernimmt keinerlei Gewähr für die Angaben zum Objekt.

Mitbieten zum nächstmöglichen Gebotspreis:

Gebot: 45.00

Höchstgebot

eART.de erhöht Ihr Gebot, wenn nötig, solange, bis Ihr Maximalgebot erreicht ist. Das Maximalgebot bleibt dabei für andere verborgen.

Sofort kaufen für 50.00 €

zum Thema Sofort-Kaufen

Achtung! Durch Wahl dieser Option kommt sofort ein Kaufvertrag zum o.a. Preis zustande. Das Los wird geschlossen, Sie erhalten den Zuschlag und eine weitere Abgabe von Geboten ist nicht mehr möglich.
Diese Option steht nicht mehr zur Verfügung, sobald ein Gebot auf dieses Los abgegeben wurde.

Untergebot abgeben:

zum Thema Untergebot

Der Bieter ist 14 Tage an sein Untergebot gebunden. Wenn der Verkäufer seinen Ausrufpreis während dieser Zeit auf die Höhe des höchsten Untergebots senkt, wird dieses in ein ordentliches Gebot umgewandelt, welches nach Ablauf der Auktionszeit den Zuschlag erhält (falls es nicht mehr überboten wird).