Künstler von A bis Z:

Orlowski, Hans : Collage & Zeichnung -Stillleben & Dorfansicht- um 1955, Nachlassstempel(Losnr. 95778)

Orlowski, Hans : Collage & Zeichnung -Stillleben & Dorfansicht- um 1955, Nachlassstempel
Ausrufpreis: 260,00 ¤
Nächstes mögliches Gebot: 260,00 ¤
Sofort-Kauf-Preis: Information 260,00 ¤
Beginn der Auktion: 15/12/17 11:23:27
aktuelles Datum/Zeit: 16/12/17 19:41:51
Ende der Auktion: 22/12/17 11:23:27
Verbleibende Zeit: 5 T. 15 Std. 41 min.
Verkäufer: MaLaKo ( 27)
Standort:  

Beschreibung:

TITEL: o.T. [recto – Stillleben mit Obst und Frauengesicht, verso – Dorfansicht mit Brücke]; TECHNIK: recto – Collage aus Papier-, Kartonstücken mit blauer Tusche auf leichtem Karton (wohl verworfene Zeichnung), dieser nochmals punktuell befestigt auf Karton, verso – Kreide; ENTSTEHUNGSJAHR: o.J. [recto - (wohl) um 1955-60, verso – u.r. in Blei (wohl) datiert „9/[19]50“]; GRÖSSE: 36,2x52,8cm; SIGNATUR: unsigniert, verso u.r. Nachlassstempel; ERHALTUNGSZUSTAND: unterlegter Karton (mit der rückseitigen Brücken-Zeichnung) an den Rändern etwas uneben beschnitten; durchgehend leichte Druckstellen; Ecken etwas bestoßen; am linken Rand kleiner Einriss und aufgeklebter Papierstreifen etwas lose; in den Rand-, Eckbereichen, sowie teilweise auch im Bildbereich kleine Einstichlöcher; verso u.l. etwas farbfleckig; PROVENIENZ: Hans-Werner Schwarzenberger (1943-2015, Sohn von Fritz Schwarzenberger (Bearbeiter des Werkverzeichnisses zu Hans Orlowski), (Werbe-)Grafiker, Kunstsammler); VERSANDKOSTEN: EUR 7,- ---Die vorderseitig ausgeführte Komposition zeigt im rechten Bildbereich ein Stillleben mit Obst und Gemüse. Im linken Bereich schließen sich ein Frauenporträt unten und ein weiteres Objekt darüber an. Vom Motiv her erinnert die Darstellung an Stillleben Orlowskis aus der Mitte der 1950er Jahre (vgl. bspw. „Stilleben aus Elba“ (WV: 1953/155), Abb. in: Hans-Orlowski-Kreis (Hrsg.) (1972): Werkverzeichnis Hans Orlowski (6 Bände, bearb. v. Fritz Schwarzenberger); Berlin; S. 19) und darf wohl auch in diese Phase eingeordnet werden. Für die künstlerische Ausführung arbeitete Orlowski mit kleineren und größeren zugeschnittenen und abgerissenen Papier-, Kartonstücken. Diese klebte er dann collagenhaft teilweise auch mehrfach übereinander. Dieses Collagieren vollzog sich im und während des Schaffens, was sich daran zeigt, dass oftmals unter den aufgeklebten Stücken bemalte Stellen sind, welche dann überdeckt wurden. In gewisser Weise lässt sich somit – zumindest indirekt – ein kleiner Blick in den Prozess des Entstehens werfen. Die rückseitige Zeichnung versetzt den Betrachter vor eine steinerne Brücke hinter der sich in klaren, kühlen Strichen und Flächen eine Dorfkulisse mit kahlem Baum, kleinen Häuser und Felder im Hintergrund zeigt. Beiderseitig sehr schöne, in ihrer Ausführung jeweils sehr eigenständige Arbeiten Orlowskis!---

Hinweis an den Bieter:

Üblicherweise gewährt der Verkäufer ein 14-tägiges Rückgaberecht, Versandkosten trägt der Käufer. Abweichungen hiervon sollten ausdrücklich in der Beschreibung aufgeführt sein. Vor Abgabe eines Gebotes sollte der Bieter auch alle anderen offenen Fragen, z.B. zum Zustand des Bildes und den Versand- und Zahlungsmodalitäten, mit dem Verkäufer klären. eART.de übernimmt keinerlei Gewähr für die Angaben zum Objekt.

Mitbieten zum nächstmöglichen Gebotspreis:

Gebot: 260.00

Höchstgebot

eART.de erhöht Ihr Gebot, wenn nötig, solange, bis Ihr Maximalgebot erreicht ist. Das Maximalgebot bleibt dabei für andere verborgen.

Sofort kaufen für 260.00 €

zum Thema Sofort-Kaufen

Achtung! Durch Wahl dieser Option kommt sofort ein Kaufvertrag zum o.a. Preis zustande. Das Los wird geschlossen, Sie erhalten den Zuschlag und eine weitere Abgabe von Geboten ist nicht mehr möglich.
Diese Option steht nicht mehr zur Verfügung, sobald ein Gebot auf dieses Los abgegeben wurde.

Untergebot abgeben:

zum Thema Untergebot

Der Bieter ist 14 Tage an sein Untergebot gebunden. Wenn der Verkäufer seinen Ausrufpreis während dieser Zeit auf die Höhe des höchsten Untergebots senkt, wird dieses in ein ordentliches Gebot umgewandelt, welches nach Ablauf der Auktionszeit den Zuschlag erhält (falls es nicht mehr überboten wird).