Künstler von A bis Z:

Immendorff, Jörg : «Langer Marsch auf Adler - 3. Oktober 90»(Losnr. 97677)

Immendorff, Jörg : «Langer Marsch auf Adler - 3. Oktober 90»
Ausrufpreis: 9.999,00 ¤
Nächstes mögliches Gebot: 9.999,00 ¤
Sofort-Kauf-Preis: Information 11.000,00 ¤
Beginn der Auktion: 15/11/18 12:47:19
aktuelles Datum/Zeit: 17/11/18 03:53:22
Ende der Auktion: 22/11/18 12:47:19
Verbleibende Zeit: 5 T. 8 Std. 53 min.
Verkäufer: harlymexi ( 3)
Standort:  

Beschreibung:

Immendorff, Jörg 1945 Bleckede - 2007 Düsseldorf. «Langer Marsch auf Adler - 3. Oktober 90». Acryl-Linolschnitt/Lw. Im Bildzentrum zwei Männer auf einem Sofa vor einem Tisch mit dampfenden Kartoffeln sitzend, hinter ihnen ein Bild mit einem Mann am Klavier, schräg dahinter ein weiterer Mann mit einem Korb Gemüse in den Händen. Im Hintergrund mehrere kleinere Szenen, u.a. mit einem Adler, der aus einem Käfig befreit wird bzw. einigen Strichmännchen, die auf eine Brücke zulaufen. U.r. Signatur und (19)92 dat. ca. H. 190,5, B. 115 cm. Wie kein anderer Künstler hat sich Jörg Immendorff mit der deutsch-deutschen Geschichte von Teilung und Wiedervereinigung auseinandergesetzt. Auch vorliegendes Werk mit dem Titel «Langer Marsch auf Adler - 3. Oktober 90» bezieht sich unmissverständlich auf die deutsche Vergangenheit. Ein deutlicher Hinweis neben dem Titel ist der Adler im Hintergrund, der von A.R. Penck aus einem Käfig freigelassen wird. Das hier Max Ernst und André Breton diesem historischen Triumphtag beiwohnen, unterstreicht sicherlich nicht nur die Zeitgenossenschaft auch auf der französischen Seite, sondern auch ein gewisses Potenzial an wiederkehrender Surrealität.

Hinweis an den Bieter:

Üblicherweise gewährt der Verkäufer ein 14-tägiges Rückgaberecht, Versandkosten trägt der Käufer. Abweichungen hiervon sollten ausdrücklich in der Beschreibung aufgeführt sein. Vor Abgabe eines Gebotes sollte der Bieter auch alle anderen offenen Fragen, z.B. zum Zustand des Bildes und den Versand- und Zahlungsmodalitäten, mit dem Verkäufer klären. eART.de übernimmt keinerlei Gewähr für die Angaben zum Objekt.

Mitbieten zum nächstmöglichen Gebotspreis:

Gebot: 9,999.00

Höchstgebot

eART.de erhöht Ihr Gebot, wenn nötig, solange, bis Ihr Maximalgebot erreicht ist. Das Maximalgebot bleibt dabei für andere verborgen.

Sofort kaufen für 11,000.00 €

zum Thema Sofort-Kaufen

Achtung! Durch Wahl dieser Option kommt sofort ein Kaufvertrag zum o.a. Preis zustande. Das Los wird geschlossen, Sie erhalten den Zuschlag und eine weitere Abgabe von Geboten ist nicht mehr möglich.
Diese Option steht nicht mehr zur Verfügung, sobald ein Gebot auf dieses Los abgegeben wurde.

Untergebot abgeben:

zum Thema Untergebot

Der Bieter ist 14 Tage an sein Untergebot gebunden. Wenn der Verkäufer seinen Ausrufpreis während dieser Zeit auf die Höhe des höchsten Untergebots senkt, wird dieses in ein ordentliches Gebot umgewandelt, welches nach Ablauf der Auktionszeit den Zuschlag erhält (falls es nicht mehr überboten wird).