Künstler von A bis Z:

Wagner, STH : Lichtdruck, Entwurf Künstlerbuch DIE DRITTE HAUT, Grassimuseum, HGB Leipzig, 1992(Losnr. 98818)

Wagner, STH : Lichtdruck, Entwurf Künstlerbuch DIE DRITTE HAUT, Grassimuseum, HGB Leipzig, 1992
Ausrufpreis: 79,00 ¤
Nächstes mögliches Gebot: 79,00 ¤
Sofort-Kauf-Preis: Information 89,00 ¤
Beginn der Auktion: 09/11/18 10:05:37
aktuelles Datum/Zeit: 16/11/18 07:14:03
Ende der Auktion: 16/11/18 10:05:37
Verbleibende Zeit: 0 T. 2 Std. 51 min.
Verkäufer: benedict2005 ( 44)
Standort: Leipzig

Beschreibung:

Lichtdruck auf Spezialkarton, vom Künstler handsignierter Entwurf zum Künstlerbuch „DIE DRITTE HAUT“, Text Meinhard Michael, zur gleichnamigen Ausstellung Leipziger Künstler als Absolventen der HGB Leipzig, 1992 im Grassimuseum Leipzig. Vom Lichtdruckbuch "DIE DRITTE HAUT" Auflage 99 Exemplare, 1992 sind noch wenige Exemplare vorhanden. Dieses Blatt o.T. ist vom Künstler Stefan-Thomas Wagner. Gedruckt auf Spezialkarton im Jahr 1992 in der Leipziger Lichtdruckwerkstatt. Format:ca. 57 (H) x 40(B) cm. Handsignatur/Bleistift: unten. Zustand: 1 A. Es wurden 1992 von den folgenden Leipziger Künstlern ebenfalls formatgleiche Entwürfe (Lichtdrucke)zum Künstlerbuch gefertigt: -Heinz-Jürgen Böhme, -Marie Dix, -Alexander Etz, -Maren Roloff und -Stefan-Thomas Wagner, welche ebenfalls im Angebot sind. Zusendung innerhalb von 3 Werktagen nach Zahlungseingang (Vorauskasse) als versicherte Sendung per DHL auf Kosten des Käufers (Versandkostenpauschale BRD: 9,-Euro, Versand in andere Länder bitte vorher anfragen!) oder Barzahlung bei Abholung. Das Fotos weicht leider etwas vom Original ab. Auf Wunsch sende ich Detailfotos der einzelnen grafischen Arbeiten und Biografien der Künstler per E-mail zu. Ein Besichtigungstermin kann vereinbart werden. Privatverkauf unter Ausschluß jeglicher Gewährleistung. Rücknahme leider ausgeschlossen. Sehen Sie sich bitte auch meine anderen Auktionen an, insbes. Werke ehemaliger DDR-Künstler.

Hinweis an den Bieter:

Üblicherweise gewährt der Verkäufer ein 14-tägiges Rückgaberecht, Versandkosten trägt der Käufer. Abweichungen hiervon sollten ausdrücklich in der Beschreibung aufgeführt sein. Vor Abgabe eines Gebotes sollte der Bieter auch alle anderen offenen Fragen, z.B. zum Zustand des Bildes und den Versand- und Zahlungsmodalitäten, mit dem Verkäufer klären. eART.de übernimmt keinerlei Gewähr für die Angaben zum Objekt.

Mitbieten zum nächstmöglichen Gebotspreis:

Gebot: 79.00

Höchstgebot

eART.de erhöht Ihr Gebot, wenn nötig, solange, bis Ihr Maximalgebot erreicht ist. Das Maximalgebot bleibt dabei für andere verborgen.

Sofort kaufen für 89.00 €

zum Thema Sofort-Kaufen

Achtung! Durch Wahl dieser Option kommt sofort ein Kaufvertrag zum o.a. Preis zustande. Das Los wird geschlossen, Sie erhalten den Zuschlag und eine weitere Abgabe von Geboten ist nicht mehr möglich.
Diese Option steht nicht mehr zur Verfügung, sobald ein Gebot auf dieses Los abgegeben wurde.

Untergebot abgeben:

zum Thema Untergebot

Der Bieter ist 14 Tage an sein Untergebot gebunden. Wenn der Verkäufer seinen Ausrufpreis während dieser Zeit auf die Höhe des höchsten Untergebots senkt, wird dieses in ein ordentliches Gebot umgewandelt, welches nach Ablauf der Auktionszeit den Zuschlag erhält (falls es nicht mehr überboten wird).