Künstler von A bis Z:

Einliefern

Eingabe eines neuen Loses

Das Einstellen von Losen ist gebührenfrei.

Wird ein Los zugeschlagen, so erheben wir vom Verkäufer eine Provision von 6,47 % zzgl. 19% Umsatzsteuer, also insgesamt 7,7% auf das Höchstgebot, mindestens EURO 5,50.

Für den Käufer ist die Nutzung von eART.de gebührenfrei.

Bitte beachten Sie :

eART.de bietet zur Zeit keine Plattform für Künstler zum Angebot ihrer eigenen, marktfrischen Arbeiten. Gleiches gilt für die Erstvermarktung durch Angehörige/Nachfahren bzw. beauftragte Galeristen. Wir bitten um Verständnis, wenn wir diesbezügliche Lose momentan wieder aus der Datenbank entfernen.

Im übrigen behalten wir uns generell das Recht vor, Lose ohne weitere Begründung aus dem Angebote zu löschen. Wenn Sie Zweifel haben, ob die angebotene Arbeit in das Spektrum von eART.de paßt, empfehlen wir ggf. vorherige Abstimmung.

zur Eingabe.