Künstler von A bis Z:

Pál Funk Angelo

Name: Angelo
Vorname: Pál Funk
Lebensdaten: 1894 Budapest - 1974 Budapest
Zu Leben und Werk: Einer der führenden ungarischen Photographen des 20. Jahrhunderts . Assistierte zunächst in den Ateliers von Rudolf Dührkoop und Nicola Perscheid , Berlin , L.E. Reutlinger Paris und E.O. Hoppé , London . Erstes eigenes Studio ab 1919 in Budapest , V. Bezirk ( 14,Vilmos czarszar ut ) ab 1920 Atelieradresse im IV Bezirk . Arbeitete unter anderem für Vanity Fair , Harpers Bazaar , Cinéma , Die Dame , Berliner Leben , Berliner Illustrirte . Seit 1926 Mitglied der Royal Photographic Society of Great Britain . Retrospektiven : 2005 Fotomuseum Den Haag , 2005 Martin Gropius Bau , Berlin , 2013 Institut Hongrois , Paris . Quelle : wikipedia
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Angelo, Pál Funk
Portrait Ilona Dömötör um 1919/20 , Vintage ,signiert
Ausrufpreis/Gebot: 480,00 ¤
Losnr.: 102958